<
1 / 65
>
09.08.2019

Fitnessstudio INJOY in Lügde vergrößert Trainingsfläche

Das Fitnessstudio INJOY mit Sitz in Lügde ist stets dabei, sein Angebot zu erweitern und zu perfektionieren. Im Augenblick trainieren die sportbegeisterten Mitglieder noch auf einer Fläche von ca. 200 m².  Um mehr Platz zu schaffen, vergrößert sich das Studio aktuell durch einen Anbau einer isolierten Stahlhalle. Somit erhält die Halle in Lügde fast 170 m² an zusätzlicher Trainingsfläche.

Um sich auf sein Kerngeschäft weiterhin konzentrieren zu können, hat sich Stephan Gansler - Betreiber des Fitnessstudios – als professionellen Partner die Firma Circle Hallensysteme ins Boot geholt. Das Hallenbau-Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung, wenn es um den Bau von Gewerbehallen, Lagerhallen, Produktionshallen, Kfz-Werkstätten oder Systemhallen geht. Das gesamte Baumanagement wird somit über die Circle Hallensysteme abgewickelt.

Schon seit Juni 2019 laufen die Bauarbeiten und schreiten stetig voran. Der Anbau des Fitnessstudios Injoy ist eine Stahlkonstruktion, die sich perfekt an den Bestand anpasst. Neben den nötigen Erdbau- und Fundamentarbeiten wurden bereits die Stahlkonstruktion sowie die Wand- und Dachelemente montiert. Aktuell werden auf der Baustelle die Türen und Tore eingesetzt. In einem nächsten Schritt kann dann mit den Innenbauarbeiten begonnen werden. Wenn das Wetter weiterhin mitspielt und alles passt, kann zum Sommerausklang der Bauherr loslegen, die Fläche für seine Mitglieder entsprechend auszustatten. Dann kann auf einer größeren Fläche noch besser geschwitzt werden.