<
1 / 74
>
31.07.2020

Neubau einer Kfz-Servicehalle mit Büro und Nebenräumen für Autoservice-Döring in 56235 Ransbach-Baumbach

Egal ob Systemhallen, Gewerbehallen, Lagerhallen, Werkstatthallen, Ausstellungshallen oder Produktionshallen - das weserbergländer Unternehmen Circle Hallensysteme beweist sich seit vielen Jahren als starker Partner, wenn es um Bau solcher Immobilien geht. Deutschlandweit hat sich die Circle Hallensysteme einen Namen gemacht, wenn es um ein effektives und effizientes Baumanagement mit wirtschaftlich sinnvollen Lösungen geht. Der Kunde steht dafür mit seinen Belangen immer im Fokus.

Von diesem Konzept überzeugt ist auch Stefan Döring, Inhaber vom Autoservice-Döring mit Sitz in Ransbach-Baumbach.  Seit 10 Jahren bietet das Unternehmen ein Rundumpaket für alle Automarken an, wenn es um die Wartung oder Reparatur von Autos geht. Aktuell entsteht auf einer Fläche von 565 Quadratmetern eine neue isolierte Satteldachhalle. Diese fungiert als eine multifunktionale Halle, in der neben der Kfz-Werkstatt auch Büro- und Sozialräume enthalten sind.

In einem ersten Schritt kommt der Bauherr mit seiner Vision oder seiner festen Vorstellung auf uns zu. Bereits ab diesem Zeitpunkt wird der Kunde fachlich professionell beraten und erhält im Ergebnis einen ersten Entwurf zu seiner Idee, welcher bei Konkretisierung visualisiert wird. Wird man sich handelseinig, plant die Circle Hallensysteme das gesamte Projekt für den Bauherren und setzt das Bauvorhaben schlussendlich um. Dafür greift die Circle Hallensysteme auf Gewerke als feste Partner zurück, mit denen das Unternehmen seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet. Der Bauherr kann sich in dieser Zeit auf sein Tagesgeschäft konzentrieren.

Flache Hierarchien und bestens ausgebildetes Fachpersonal machen es uns möglich, so gute Arbeit zu leisten. Unser hauseigener Architekt ist dabei eine Garantie für schlanke und unkomplizierte Abstimmungsprozesse mit den Baugenehmigungsbehörden. Die Fachbauleitung erfolgt über den hauseigenen Diplom-Ingenieur, der mit Blick auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung den Bauablauf überwacht, steuert und alle Schnittstellen miteinander verbindet. Somit können auch unkompliziert Eigenleistungen des Bauherren berücksichtigt werden.

Mehr zu unseren Produkten finden Sie hier.