Telefonnummer Circle Hallenbau05531 991380-20 E-Mail Circle Hallenbauinfo@circle-hallenbau.de
 

Ausstattung & Zubehör

Egal ob in Teilbereichen oder komplexe Gesamtlösungen: Ausstattungsmöglichkeiten mit Lichtdachsystemen, Fenstern, Türen und Toren lassen Ihnen viel Raum für eine individuelle, helle und offene Gestaltung.

Lichtbänder
Quelle: Essmann GmbH

Lichtbänder
Lichtbänder kommen mannigfaltig auf Flachdächern zum Einsatz. Sie bestehen aus hochwertigen Aluminium-Strangpressprofilen und sind in gewölbter Ausführung oder geneigter Sattelausführung in 30° oder 45° erhältlich. Die Verglasung besteht aus kaltverformten Polycarbonat- Hohlkammerplatten, die entsprechend den europäischen Brandschutzrichtlinien ausgeführt werden.

Lichtkuppeln
Quelle: Essmann GmbH

Lichtkuppeln
Lichtkuppeln erfüllen im Hallenbau neben ihrer technischen Aufgabe der natürlichen Belichtung, Be- und Entlüftung sowie Entrauchung auch den Anspruch ästhetischer Architektur. Quadratisch, rechteckig, rund oder als Pyramide. Hochwertige zwei-, drei- oder vierschalige Kunststoffverglasungen, glasklar oder opal eingefärbt, bieten optimale Lichtausbeute. Auch Sonderverglasungen sind nach individuellen Wünschen möglich.

Egal für welches Tageslicht-System Sie sich entscheiden: Wir berücksichtigen entsprechende Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und schützen somit Menschen und Güter vor oft verheerenden Rauch- und Brandschäden.

Türen und Tore
Quelle: Teckentrup

Türen und Tore
Industrie- oder auch Hallentore werden in großen Hallenbauten jeglichen Typs eingebaut. Für den Außenbereich der Hallen werden häufig Industrie Sectionaltore oder Rolltore verwendet. Sie fahren platzsparend unter die Decke bzw. rollen sich hinter dem Sturz auf. Auch Schiebetore oder Falttore kommen oft zum Einsatz. Sie eignen sich besonders bei extrem großen Abmessungen.
Im Innenbereich geht es auch darum, effektiv vor Brandfällen zu schützen. Zum Beispiel wenn unterschiedliche Hallenbereiche voneinander abgeschottet werden. Hier beugen Feuerschutztore schweren Schäden vor.

 

Hallentüren
Quelle: Teckentrup

Bei Türen gelten besonders für den gewerblichen und industriellen Bereich heutzutage Anforderungen, die längst über das einfache Verschließen einer Öffnung hinausgehen. So müssen beispielsweise neben Brandschutzbestimmungen und Sicherheitsaspekten auch Wärme- und Schalldämmung bedacht werden. Auch hier achten wir auf Ihre Bedürfnisse und greifen auf unser technisch ausgereiftes Programm zurück.

 

Hallenfenster
Quelle: VEKA AG

Fenster
Fenster steigern nicht nur das Erscheinungsbild Ihrer Fassade, sie müssen auch Funktionlität und Ästhetik miteinander verbinden. Die von uns verwendeten Kunststofffenster besitzen 73 mm Konstruktionstiefe. Somit erhöht sich nicht nur die Stabilität der Fenster, sondern vermindert im hohen Maß zunehmende Einflüsse wie Lärm oder Kälte.

 

Der Nutzen für Sie: Wir planen, liefern und montieren für Sie Fenster-, Türen und Fassadenelemente. Ob zweckmäßig oder repräsentativ - mit unseren Gestaltungs- und Auswahlmöglichkeiten treffen wir garantiert Ihren Geschmack. Wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.